Russischer Militärhistoriker: Polen war Schuld am Zweiten Krieg

Russischer Militärhistoriker: Polen war Schuld am Zweiten Krieg

6. August 2013

Veröffentlicht am 05.08.2013
Russischer Militärhistoriker und Oberst Sergej Kowaljow vom Institut der Militärgeschichte des russischen Verteidigungsministeriums erklärt in seinem Artikel „Polen war Schuld am Zweiten Weltkrieg“, warum polnische Regierung den Zweiten Weltkrieg mindestens mitverursacht hat. Text des Videos entnommen aus:
http://polskaweb.eu/polnische-schuld-…

Hitlers Vertragsangebot an Polen:
– Uneingeschränkte Anerkennung des polnischen Zugangs zum Meer durch einen für das Deutsche Reich exteritorialen polnischen Korridor.
– Uneingeschränkte Anerkennung aller wirtschaftlicher Rechte Polens in Danzig.
– Einrichtung eines polnischen Freihafens beliebiger Größe dessen vollständig freier Zugang durch das Deutsche Reich garantiert wird.
– Endgültige Anerkennung der polnischen Grenzen mit dem Deutschen Reich.
– Abschluß eines 25-jährigen Nichtangriffspaktes mit Polen.
– Gemeinsame deutsch-polnische Garantie der Unabhängigkeit des slovakischen Staates unter Einbezugnahme Ungarns.

Vertragsbedingungen: (Polen tangierend)
– Rückkehr der seit 1919 in Neutralität unter dem Schutzmandat des Völkerbunds stehenden freien deutschen Stadt Danzig in der Form eines Freistaates in den deutschen Staatenbund.
(Polen betreffend)
– Einrichtung einer für Polen exteritorialen Straßen- und Eisenbahnverbindung durch den polnischen Korridor zwischen dem Deutschen Reich und der deutschen Exklave Ostpreußen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s