Schulz: „Fangt doch mal an zu rufen. Ihr könnt mal rufen‘“, so der Messias

Schulz: „Fangt doch mal an zu rufen. Ihr könnt mal rufen‘“, so der Messias verzweifelt. Aber die bezahlte Anhängerschaft wusste nicht, was sie rufen sollte und so musste der „Erlöser“ ihnen den „Messias-Ruf“ vorgeben: „Martin rufen!“

Wir erlebten gestern nicht die „Kreuzigung eines Messias“, sondern das Bespucken eines Würselener DeppenHochstaplers. Schulz, der bei seinen „Festspiel“-Auftritten nie etwas Konkretes sagt, noch weniger als das Reptil Merkel, außer, dass ihm die Parasiten-Überflutung über alles gehe, bekam die Quittung, denn zusammen mit den Grünen, den LINKEN verhinderte Schulz die rechtzeitige Abschiebung des multikulturellen Massenmörders Anis Amri.

Das „LKA in NRW verlangte die Abschiebung Amris nach §58a (Gefahrenabwehr), doch die SPD-Regierung von NRW lehnte ab.“ Folgerichtig stürzte der „Messias“ bei der gestrigen Wahl ebenso ab wie die Mitmörder-Parteien Grüne und LINKE. Die Grünen flogen ganz aus dem Parlament und die multikulturelle LINKE verlor über 3 Prozent. Dass die systemsüchtige AfD vom erhofften 20-Prozent-Sockel auf 6,2 Prozent gestürzt wurde, darf nicht verwundern….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s