Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben in der Nähe der Hafenstadt Latakia

Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben in der Nähe der Hafenstadt Latakia eine „feindliche US-Überwachungsdrohne” vom Himmel geholt, die ohne Zustimmung aus Damaskus weit in den syrischen Luftraum eingedrungen war. Auch US-Quellen bestätigen, dass die Armee zu einem ihrer unbemannten Luftfahrzeuge über der Provinz Latakia „den Kontakt verloren“ habe. In der Provinz, die als Hochburg der überwiegend regierungstreuen alawitischen Minderheit gilt, liegt auch Qardaha, die Heimatstadt von Präsident Bashar al-Assad….

Quelle und weiter: http://www.rtdeutsch.com/14700/headline/syrische-armee-abschuss-von-us-drohne-ueber-heimatprovinz-von-praesidenten-bashar-al-assad/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s